Gewerbliche Versicherungen - Werkverkehrsversicherung

 

Werkverkehrsversicherung

 

Die Werkverkehrsversicherung (auch: Autoinhalts- / Handelswarenversicherung) ist eine sinnvolle Ergänzung für alle Betriebe des Bauhaupt- und Baunebengewerbes, wie z.B. Elektriker, Sanitär- und Heizungsbauer, Tischler, Dachdecker, Fliesenleger, etc.

Versicherbar sind

 

  • eigene Waren (z.B. Baumaterialien, Sanitärartikel, Heizungsanlagen, Türen u.v.m.) die mit eigenen Kraftfahrzeugen transportiert werden sowie
  • sonstige Güter, z.B. Werkzeuge und Maschinen inklusive Zubehör, in Service- oder Werkstattwagen.

 

Versichert sind u.a. Schäden und Verluste an Ihren Waren und Gütern durch folgende Gefahren:

 

  • Transportmittelunfall
  • Plötzlich mit mechanischer Gewalt von außen her auf des Fahrzeug bzw. die Ladung einwirkende Ereignisse
  • Brand, Blitzschlag, Explosion, höhere Gewalt
  • Einbruchdiebstahl
  • Diebstahl des ganzen Fahrzeugs
  • Unterschlagung des Fahrzeugs
  • Beraubung

 

 

 

Kontakt